jahres-Ausbildung zum " familienaufsteller"

Diese Ausbildung wendet sich an Menschen, die andere in ihren persönlichen Entwicklungs-

und Heilungsprozessen mit Hilfe von Aufstellungsarbeit unterstützen möchten.

Wir üben uns darin, im gegenwärtigen Sein und mit Hilfe unserer Intuition die

Ordnungen der Liebe und die “Bewegung des Geistes” wahrzunehmen und uns

urteilsfrei, angstfrei, absichts- und erwartungslos dem , was uns in der Arbeit als Aufsteller begegnet, zu stellen.

Wir lassen uns von der “Bewegung des Geistes” führen zu neuen Lösungen im Einklang mit

der "Liebe des Geistes" und "Allem, was ist". Wir entwickeln in uns Schritt für Schritt die urteilsfreie, allem zustimmende innere Haltung, die den Raum für die Bewegung des Geistes öffnet und hält.

Auf diesem Wege stellen wir uns dem, was in uns und unserer Familie unserem Zugang zur bedingungslosen Liebe und dieser Bewegung zu "Allem, was ist" durch urteilendes und ausschließendes Denken entgegen steht.

Wir lassen Schritt für Schritt das, was uns zu unserem vollen Lebensglück fehlt, mit uns da sein.

Wir erleben viele Aufstellungen und Lösungen für uns selbst und andere Teilnehmer.

Wir üben gemeinsam, Aufstellungen zu leiten. Wir entdecken und entwickeln dabei

immer mehr unsere eigene Intuition, unsere persönliche Wahrnehmung und unseren

individuellen Zugang zu den Bewegungen des Geistes. So gewinnen wir Sicherheit

im Umgang mit Menschen, die wir begleiten und in der eigenen Wahrnehmung als

Aufsteller. Wir tauschen uns über unsere Erfahrungen aus. Wir erhalten ein

geistiges "Handwerkszeug" das wir für uns selbst und in unserer

Arbeit mit anderen einsetzen können. Wir gehen diesen Weg in unserem eigenen

Tempo und in eigener Verantwortung. Wir selbst entscheiden jederzeit, ob und

wie wir das im Ausbildungsprozess Erfahrene zum Wohle aller in die Welt

einbringen möchten.

Auszusetzen.

 

Termine:

Sonnabend + Sonntag: *jeweils 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

20. + 21.01.2018

03. + 04.03.2018

14. + 15.04.2018

26. + 27.05.2018

07. + 08.07.2018

01. + 02.09.2018

13. + 14.10.2018

24. + 25.11. 2018

 

Gebühr:            1.440,00 € (180,00 € pro Ausbildungsblock)

Ort:                   Raum grün

Leitung:            Holger Eybe, systemischer Lebensberater, phänomenologischer Familienaufsteller,

                         Meditationslehrer, geistiger Heiler

 

* Grundkurs “was wirkt beim Familienstellen”, 10-17 Uhr, ist einzeln buchbar

 

Anmeldung : Tel.: 04525 - 5012500 oder info@lebensberatung-eybe.de