Familienbildungsstätte (FBS) der GEMEINNÜTZIGEN LÜBECK

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

Seit Juni hat die Familienbildungsstätte ihren Betrieb (teilweise mit Einschränkungen) wieder aufgenommen. Wir freuen uns, Ihnen weiterhin attraktive und interessante Angebot bieten zu können.

 

Kleine Auszeiten tun gut, doch irgendwie gehen sie in unserer Alltagshektik immer wieder unter. Ja - morgen ist auch noch ein Tag. Nur morgen kann nichts passieren, handeln Sie JETZT.

Unsere Angebote sind gedacht für ALLE, unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und Religionszugehörigkeit; für alle, die emotionale und fachliche Begegnungen auf Augenhöhe suchen.

Hier haben Sie Gelegenheit in Zeiten der elektronischen Kommunikation, der E-Mails und Smartphones, der hektischen und immer stressigeren Welt, einen Moment anzukommen, sich auszutauschen, miteinander zu lachen, Neues zu erleben. Zeit für mich, mein Kind, mein Hobby. Zeit, um sich etwas Gutes zu tun. Unsere Kurse helfen Ihnen dabei.

 

Bitte beachten Sie unsere Hygienevorschriften!

Wir freuen uns, Sie in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der FBS

Hygienevorschriften der Familienbildungsstätte

Hygienevorschriften der Familienbildungsstätte (Stand 09.07.2020)

Damit wir in unserer Einrichtung auch in Corona Zeiten gemeinsam weiter arbeiten können sind folgende Vorschriften zu beachten:

 

Ø  Bei Ankunft in der Einrichtung, nach Pausen und Sportaktivitäten, nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten und nach dem Toilettengang waschen Sie die Hände gründlich (mindestens 20 Sekunden) mit Wasser und Seife.

Ø  Tragen Sie innerhalb der Einrichtung stets eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltags- oder Einmalmaske). Erst wenn Sie auf Ihrem Platz sind, darf die Maske abgenommen werden!

Ø  Halten Sie stets ausreichend Abstand zu den anderen Personen innerhalb der Einrichtung – mindestens 1,5 Meter. – Warteschlangen sind zu vermeiden!

Ø  Halten Sie die Husten- und Niesetikette ein: Halten Sie beim Husten und Niesen größtmöglichen Abstand – drehen Sie sich am besten weg. Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie danach entsorgen.

Ø  Personen/Kinder mit Symptomen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hinweisen (z.B. Fieber trockener Husten, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, Halsschmerzen/ -Kratzen, Muskel- und Gliederschmerzen) gelten als krankheitsverdächtig und dürfen daher die Einrichtung vorübergehend nicht besuchen.

Ø  Näh- und Kreativkurse: Teilen Sie Gegenstände, wie z.B. Schere, Stifte o.ä. oder Arbeitsmaterialien/Nähmaschinen nicht mit anderen Personen. Bringen Sie einen Stift mit.

Ø  Sport- und Bewegungskurse: Kommen Sie in Sportkleidung und bringen Sie Ihre eigene Übungsmatte und ggfs. Ihr eigenes Handtuch und einen Stift mit.

Ø  Eltern- Kind Kurse: Bringen Sie Ihre eigene Matte, eine Decke für Ihr Kind und einen Stift mit. Bitte beachten Sie, dass Sie bei allgemeinen Krankheitssymptomen der der Kinder (Schnupfen/Husten) ggfs. 48 Std abwarten, ob sich weitere Krankheitszeichen zeigen, oder den Arzt aufsuchen)

Ø  Raumanmietungen: der Mieter hat für die Einhaltung der Hygieneregeln zu achten, die Kontaktdaten seiner Teilnehmer zu erfassen und für Nachfragen 4 Wochen aufzubewahren.

Ø  Änderungen der Kontaktdaten sind der Einrichtung unverzüglich zu melden.

Ø  Im Falle einer Infektion muss die FBS sofort informiert werden!

 

 

Zuwiderhandlungen der Vorschriften führen zum Verweis aus der Einrichtung!

 

Download
Hygienevorschriften FBS 09.07.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.3 KB

Weitere interessante Informationen, Links und Unterstützungsangebote:

Ganz neu: Unser Blog mit Anregungen, Anleitungen, anderen Tipps und aktuellen Informationen


NEU!!! Der Familien-Check...

Der Familien-Check...

 … ist ein geführtes Familiengespräch basierend auf den Grundwerten Jesper Juls (Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung). „Wie geht es uns miteinander?“ – Hier darf jedes Familienmitglied zu Wort kommen. Jeder kann ein persönliches Feedback erhalten und abgeben. Gemeinsam haben sie die Möglichkeit voneinander zu hören, wie wertvoll oder frustrierend es ist, Teil dieser Familie zu sein. Hier können Impulse für gemeinsame Entwicklungsmöglichkeiten gesetzt werden.

 

Wann:     Termine Freitags oder Samstags je 60 Minuten

Leitung:  Barbara Uhlenhoff, Erzieherin und Familientherapeutin i.A.

 

 

ANMELDUNG ERBETEN ÜBER DIE FBS!

 

 

NEU!!! Vortrags- und Dialogabende zum Thema Erziehung und Beziehung zu ihrem kind

Vortragsabend mit anschließender Diskussion

 

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Fragen zum Thema Erziehung und Beziehung zu Ihrem Kind  haben und an alle, die sich für die Haltung und Werte von Jesper Juul interessieren - Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung.

Machen Sie sich zusammen mit Frau Uhlenhoff auf den Weg, daran zu arbeiten, wie Erziehungs- und Beziehungsgestaltung für alle Beteiligten als wertvoll und erfüllend erlebt werden kann.

 

  • 28.08.2020 - Beziehung, ein guter Ratgeber für die Erziehung
  • 30.10.2020 - Was macht unsere Kinder stark?
  • 29.01.2021 - Strafen und Konsequenzen - weg damit! Und dann...?
  • 30.04.2021 - Wut, Frust, Aggression - ein Plädoyer
  • 28.05.2021 - Jungs: Was brauchen sie?
  • 27.05.2021 - Familie, Beruf und ich - eine Herausforderung!

       ANMELDUNG ERBETEN!

 

 

 

 "Alles in Beziehung" - Der Dialogabend zur Erziehungs- und Beziehungsgestaltung auf Basis der Haltung und Werte von Jesper Juul: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung.

 

Der Dialog-Abend…

…ist ein praktischer Übungsabend, um Begriffe wie GleichwürdigkeitAuthentizität oder persönliche Sprache für jeden ganz individuell mit Leben zu füllen.

Anhand von mitgebrachten Beispielen oder Erziehungs- bzw. Beziehungs-Fragen können Sie persönliche Sprache trainieren und etwas über Ihre persönlichen Grenzen herausfinden. Gemeinsam mit Frau Uhlenhoff haben Sie den Raum und die Möglichkeit zu üben, Bedürfnisse authentisch zu formulieren und sich auf den Weg zu machen, Beziehungen empathisch und wertvoll zu gestalten.

 

Frau Uhlenhoff wird Ihnen hier Ihr Dialogpartner sein und ihre bisherige Erfahrung mit Ihnen teilen. 

  • 11.09.2020
  • 13.11.2020
  • 11.12.2020
  • 08.01.2021

       ANMELDUNG ERBETEN!

 

 

Wirbelsäulengymnastik am Vormittag - Plätze frei!

Wirbelsäulengymnastik am Dienstag Vormittag: Im Vordergrund steht der gesundheitliche Wert der Bewegung für die Funktion der Wirbelsäule, der Gelenke, der Muskulatur und des Herz-Kreislaufs. Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung, sowie Tipps für den Bewegungsalltag runden das Kursangebot ab.

 

Beginn: Einstieg jederzeit möglich 

 

Termine: Dienstags 8.30 - 9.30 Uhr

Ort: Raum Grün

Leitung:  Doris Schmidt, Physiotherapeutin 

 

Mitzubringen: eigene Matte, Sportkleidung, Turnschuhe, Getränk, Handtuch, Mund-Nase Bedeckung

 

 

Näkurse am Freitag - PLÄTZE FREI!

Nähen am Freitag: Unter Anleitung unserer Schneiderin Carmen Baeskow werden Ihnen die Grundlagen des Schneiderhandwerks vermittelt.

Vom Stoffbruch über Fadenlauf, Schnittkorrektur, bis zur Verwirklichung Ihrer eigenen Modevorstellungen, alles ist möglich!

 

Beginn: ab 14.08.2020

 

Termine: Freitags 15.30 - 17.45 Uhr

               Freitags 18.00 - 20.15 Uhr

Ort: Nähraum C / 1.OG

Leitung: Carmen Baeskow, Schneiderin

 

Mitzubringen: eigene Nähutensilien, Stoff (am besten gewaschen), wenn vorhanden eigener Schnitt oder eigene Idee (Sie können sich aber auch inspirieren lassen), Mund-Nase Bedeckung 

  

 

Rücken fit Montags 17.30 - 18.30 Uhr - 3 Plätze frei!

Rücken fit - In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf funktionellen Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung des Rückens in Verbindung mit Koordinationsübungen. Neben der "Problemzone Rücken" wird der ganze Körper in den Übungsablauf eingebunden.

 

Beginn: Einstieg jederzeit möglich 

 

Termine: Montags 17.30 - 18.30 Uhr

Ort: Raum Grün

Leitung: Susanne Hischer, Fitness- und Gesundheitstrainerin

 

Mitzubringen: Eigene Matte, Bequeme Kleidung, Turn- oder Gymnastikschuhe,  Mund-Nase Bedeckung

Fit mit Pilates durch die Schwangerschaft - Plätze frei!

Schwanger sein und fit bleiben, das ist das Bedürfnis vieler werdenden Mütter. Genau das bietet Ihnen dieser sportlich orientierte Kurs, unter Berücksichtigung Ihrer körperlichen Veränderungen und Belastbarkeit.

 

Beginn: Einstieg jederzeit möglich   

 

Termine: Dienstags  20:00 - 21:00 Uhr

Ort: Raum Grün

Leitung: Dagmar Hoffmann, Pilatestrainerin

 

Mitzubringen: Eigene Matte, Bequeme Kleidung, Turn- oder Gymnastikschuhe, großes Frotteehandtuch, Mund-Nasen Bedeckung

 

Unser KursAngebot